Mac Dam

Der Pirmasenser Musiker und Produzent Mac Dam (bürgerlich: Marvin Adamzyk) wurde 1987 in der Kleinstadt Zweibrücken (Rheinland-Pfalz) geboren. Seit 1987 wohnt der Vater von zwei Töchtern in der Sieben-Hügel-Stadt Pirmasens. 2010 gründete Mac Dam das Streetlabel "Macandally Records" in Pirmasens. Das Label konzentriert sich ausschließlich auf Hip-Hop Produktionen und arbeitete schon mit diversen Künstlern, vorwiegend aus der Südwestpfalz, zusammen. Schon im Alter von 12 Jahren, nach dem Tod seines Vaters, fing er an Gedichte zu schreiben. Im Alter von 16 Jahren griff er das erste Mal zum Mikrofon und rappte spontan die alten Gedichte ein. Dann kam der Lauf der Dinge. Es war klar, dass ihm Rap als Ventil für alles Mögliche diente. So folgte Produktion über Produktion, die ersten CDs verkauften sich und Mac Dam beschloss auf die Bühne zu gehen. Bis dato gab Mac Dam weit über 50 Konzerte alleine in Rheinland-Pfalz. Mac Dam legte in Pirmasens den Grundstein was den hießigen Rap betrifft und hat sich in der Szene seinen Namen gefestigt.